Kinder Schuhe müssen viele Voraussetzungen erfüllen, da sie eine maßgebliche Rolle bei der Entwicklung der Füße spielen. Falsches Schuhwerk kann nicht nur Schmerzen verursachen, sondern auch Fehlstellungen oder Haltungsschäden verursachen. Darüber hinaus müssen sie robust und bequem sein. Kinder Schuhe kommen in vielen schönen Designs daher und verfügen in der Regel über ein klares Profil, sodass sie auch rutschfest sind.
Kinderschuhe: Hoher Spann für mehr Tragekomfort

Kinderschuhe: Hoher Spann für mehr Tragekomfort

Breite Kinderschuhe für bequemen Lauf

Breite Kinderschuhe für bequemen Lauf

Wichtige Voraussetzungen für Kinder Schuhe

Man sollte sein Kind immer zum Kauf der Schuhe mitnehmen! Denn dann kann man den Fuß vor Ort messen lassen. Darüber hinaus sollte man nur Schuhwerk kaufen, welches vom Sprössling anprobiert wurde. Hierbei ist es wichtig, dass sowohl die Zehen als auch die Ferse genug Platz haben. Zu enge Schuhe sind nicht nur unbequem, sondern auch ungesund für die Entwicklung der Füße.

Außerdem sollte die Schuhsohle wohlgeformt sein. Sie sollte die Form des Fußes nahezu perfekt imitieren und anpassungsfähig sein. Am besten lässt man das Kind beim Anprobieren ein paar Meter laufen. Dabei sollte man darauf achten, dass der Nachwuchs keine Schonhaltung annimmt oder gar Schmerzen hat.