kleiderz.de

Alpaka Mützen für ein flauschiges Feeling

0

Alpaka Mützen für ein flauschiges Feeling

Alpaka Mütze
Alpakas sind das Trendtier des Jahrzehnts. Wo vorher noch Einhörner, Schafe und sonstige exotische und weniger exotische Tiere auf Produkten posierten, lächeln nun einem die Gesichter von Alpaka und Lamas an. Doch nicht nur die Tiere selbst eignen sich super als Designmotiv für Tassen, T-Shirts oder andere Produkte, auch ihre Wolle ist gut nutzbar und sehr besonders. Vor allem die Alpakawolle erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit, aufgrund ihrer besonderen Textur und den einzigartigen Besonderheiten, die sie mit sich bringt. Die Alpaka Mütze liegt besonders im Trend – in Winter sowie Sommer.

Günstige Alpaka Mützen im Sale oder zum besten Preis

Alpaka Mützen für Herren und Damen

Alpaka MützeIn ihrem Heimatland Peru, wo Alpakas in den Gebirgszügen der Anden grasen, ist ihre Wolle kostbar, um daraus Kleidung zu fertigen. Besonders bei kalten und harten Wintern, wie es sie im Gebirge Perus oft gibt, erwies sich die Wolle besonders gut, um daraus Mützen zu fertigen. Deswegen gehört die Alpaka Wolle auch zu den beliebtesten Wollsorten weltweit.

Viele der Alpaka Mützen sind gar nicht geschlechterspezifisch konstruiert. Die meisten sind unisex und können sowohl von Frauen als auch Männern getragen werden. Oftmals fallen die Mützen für Herren ein wenig größer aus, als die von Damen und sind oftmals in anderen Farben erhältlich. Damen Mützen sind in bunteren Farben erhältlich.

Gerne besitzen auch Mützen für Frauen besondere Nähereien wie Glitzersteinchen, während Männer Mützen eher schlicht und minimalistisch gehalten sind. Die meisten Alpaka Mützen aus Wolle kommen in den üblichen Brauntönen, die der Wolle der Alpakas ähnelt. Durch Färbemittel kann die Wolle geschädigt werden, weswegen sie oft in den unbehandelten Naturfarben verkauft wird. Es gibt unzählige, verschiedene Arten von Mützen. Die beliebtesten Arten an Mützen aus Alpaka Wolle sind folgende:

  • Strickmütze in klassischer Form
  • Beanie, etwas dünner und länger in der Kopfform
  • Bommelmütze/Zipfelmütze

Vorteile von Alpaka Mützen aus Alpaka Wolle:

Vorteile: Nachteile:
  • Thermo-isolierend
  • Strapazierfähig
  • Farblich mit allem kombinierbar
  • Teure Wolle

Strickmützen aus Alpaka Wolle eigenen sich vor allem für die eisig kalten Wintermorgen, während Beanies mehr auf die Style-Komponente ausgelegt sind und sich bei milderem Wetter anbieten. Die meisten Mützen, sofern sie nicht aus Peru kommen, sind meist allerdings zu einem größeren Anteil nicht nur aus Alpaka Wolle gefertigt. Oftmals werden der teuren Alpaka Wolle noch andere Wollsorten untergemischt.

Bestandteile der trendigen Kopfbedeckungen

Es findet sich in der Wolle noch Teile von Schafswolle oder Angorawolle, was meist allerdings die Qualität und die Weichheit des Stoffes verändert – mal zum Positiven, mal zum Negativen. Beliebter Vorteil von Alpaka Mützen, der oft anderen Wollsorten fehlt, ist die gute Thermo-Isolierung, welche den Kopf und die Ohren zur Genüge vor Kälte schützt.

Alpaka Mütze: Bommel im Trend

Alpaka Mütze

Besonders die klassische Alpaka Bommelmütze erwies sich besonders beliebt bei Mützen aus Alpaka Wolle. Bommelmützen sind besonders beliebt bei Frauen. Die Bommel der Mützen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Zum einen gibt es Bommel aus Kunstfell, zum anderen welche aus Wolle.

Tipp: für den Winter eignen sich Bommelmützen oder Mützen mit besonders dicker Wolle am besten, um die Ohren schön warm zu halten. Beanies sind oft dünner gestrickt und so eher für mildere Tage von Vorteil.

Wichtig bei Alpakawolle Produkten und Hüten

Als Faustregel bei Produkten, die aus Alpaka Wolle bestehe, gilt, dass je mehr Alpaka Wolle sich im Produkt befindet, desto teurer ist das Produkt auch. Alpaka Wolle gilt als eine der teuersten Wollsorten neben Merino und Angora, weswegen eine Alpaka Mütze gerne mal im hohen zweistelligen Bereich kosten kann. Billigere Produkte sind oftmals mit Viskose oder Polyacryl vermischt.

Folgende Marken sind besonders beliebt bei den Alpaka Mützen mit und ohne Bommel. Die meisten diese Marken arbeiten eng mit peruanischen Bauern zusammen und setzen sich sozial ein: Esprit, Apu Kuntur, Hansa Farm und Invisible World.

Esprit Apu Kuntur Hansa Farm Invisible World
Gründungsjahr 1968 2006  2012 (als Fairalpaka) 1985
Besonderheiten
  • Weltweit bekanntes Mode-Unternehmen
  • Wenig Auswahl an Alpaka Mützen
  • Meist zu 100% Alpaka Wolle
  • Teuer, aber Fair Trade
  • Große Auswahl an verschiedener Wolle
  • Große Farbauswahl
  • Peruanische Muster
  • 100% Alpaka
  • Fair Trade

Strickanleitungen für Alpaka Mützen: Stricken statt kaufen?

Stricken ist bei vielen Leuten eine beliebte Beschäftigung für freie Stunden geworden. Wenn man also nicht die perfekte Alpaka Mütze im Laden oder online findet und auch nicht extra Urlaub in Peru machen möchte, um original peruanische Alpaka Mützen kaufen zu müssen, so gibt es viele Möglichkeiten sich seine eigenen Mütze für den kalten Winter zu stricken.

Wer sich nicht online durch Ratgeber klicken will, kann auch auf Lifestyle-Magazine zurückgreifen, die immer wieder mal Anleitungen für verschiedenen Strickmuster veröffentlichen.
Doch online finden sich viele Strickanleitungen, meist für die klassischen Mützen oder auch die neumodischen Beanies.

Oftmals finden sich dort auch genaue Informationen welche Materialien man für das Stricken der eigenen Mütze benötigt. Es gibt sogar Seiten, die ganze Alpaka Mützen Strick-Sets anbieten, in denen die 100% Baby Alpaka Wolle mitgeliefert wird. Die Bommel für die Alpaka Mütze können auch selbst aus Wolle hergestellt werden. Auch hierfür gibt es Hilfe online.

Alpaka Mützen waschen – Das muss beachtet werden:

Die meisten Mützen sind mit Hinweisschildern versehen, die es dem Verbraucher einfacher machen die Wascheinstellungen zu finden, die optimal sind, damit die Mütze aus Alpaka Wolle auch lange hält und Freude bereitet.

  • Jedoch gibt es auch allgemeine Einstellungen, die dabei helfen können, die Alpaka Mütze so langlebig wie möglich zu machen.
  • Oftmals bietet sich das Waschen per Hand an, um die empfindlichen Fasern nicht zu zerstören.
  • Einige Waschmaschinen verfügen sogar über spezielle Programme für besondere Wolle und ihre Wollarten, die sich gut dazu eignen die Alpaka Mütze zu waschen.
  • Dem Verfilzen der Wollmütze kann auch vorgebeugt werden, wenn man den Waschgang nur mit den geringen Temperatureinstellungen von 30° oder 40° laufen lasst.

Es sollte jedoch immer auf ein mildes Waschmittel zurückgegriffen werden, da auch diese Mittel den Fasern der Wolle erheblich schaden können. Mützen sind immer eine gute Sache für kalte Wintertage und Alpaka Mützen eignen sich super für solches Wetter. Die gute Thermo-Fähigkeiten der Alpaka Wolle kommen einem da nur zugute und die weiche Wolle schmiegt sich angenehm an den Kopf und die Ohren. Jedoch muss man für eine hochwertige Alpaka Mütze auch mal tiefer in den Geldbeutel schauen, wenn man wirklich an guter Qualität interessiert ist.